Seite auswählen

Frohes Neues und Willkommen in 2018!

Passend zum neuen Jahr und den guten Vorsätzen, die damit oft einhergehen, haben wir uns entschlossen eine Aufnahme zu veröffentlichen, die super zum Thema passt. In dieser Folge geht es darum, wo eigentlich unser Verhalten „her“ kommt, und wie wir unsere persönliche Entwicklung gestalten können, in dem wir ganz kleine Dinge im Alltag verändern. Außerdem gehen wir darauf ein, wie wichtig der Atem sein kann und weshalb es keinen Sinn macht, ganz gezielt nur sein Verhalten verändern zu wollen. Viel erfolgsversprechender ist es nämlich, seine Gedanken und Gefühle zu verändern und das Verhalten ganz natürlich nachziehen zu lassen. Wie das funktioniert, welche Techniken dich dabei unterstützen und was sonst noch dazu gehört findest du in der Folge!

Beste Grüße!

Mario & Jonas